• 2009-11-29_11-52-00 Palermo 24 Std Lauf v Monika.JPG
  • 2010-07-31_15-20-01 Triathlon Lensahn Lauf 73.JPG
  • 2010-07-31_12-55-35 Triathlon Lensahn Lauf 40.JPG
  • 2011-10-10_00-23-37 Deca Italy v Daniel IMG_6742.jpg
  • 2011-06-13_10-09-58 WM Neulengbach Double Ultra Triathlon Harlad -von Internet.JPG
  • 2010-07-30_06-59-21 Triathlon Lensahn Schwimmen 28.JPG
  • 2010-07-31_23-44-42 Triathlon Lensahn Lauf 150.JPG
  • 2009-11-29_10-19-36 Palermo 24 Std Lauf.JPG
  • 2010-07-31_14-55-57 Triathlon Lensahn Lauf 49 Bernadette Arneaud.JPG
  • 2010-07-31_07-35-42 Triathlon Lensahn Lauf 12.JPG
  • 2010-10-02_16-46-44 Kajaktour Salza vB.jpg
  • 2011-10-02_15-28-22 Deca Italy v John IMG_7578.jpg
  • 2010-10-03_12-15-37 Kajaktour Salza vB.jpg
  • 2009-08-28_15-51-07 Slowenien double Ironman Murska Sobota.jpg
  • 2010-05-14_07-52-50 24 hLauf WM Brive FRA - Rennen - Bilder INet - Harald 2.jpg
  • 2011-10-01_11-53-37 Deca Italy v John IMG_6889.jpg
  • 2007-05-26_22-29-46 Neulengbach double Iron 254.JPG
  • 2007-07-28_14-53-30 Lensahn Triathlon - 378.JPG
  • 2011-10-02_08-07-30 Deca Italy v John IMG_7239.jpg
  • 2007-05-25_20-30-38 Neulengbach double Iron 170.JPG
  • 248874_213647032008184_100000886666553_603789_6888466_n.jpg
  • 2010-05-14_10-06-33 24 hLauf WM Brive FRA - Rennen.JPG
  • 2010-05-13_17-35-08 24 hLauf WM Brive FRA - Rennen.JPG
  • 2010-05-13_13-25-36 24 hLauf WM Brive FRA - Rennen.JPG
  • 2011-10-01_12-24-55 Deca Italy v John IMG_6999.jpg
  • 2010-05-09_08-43-33 24 hLauf WM Brive FRA - Anreise - Frühstück Bordighera.JPG
  • 2011-10-07_08-54-04 Deca Italy v John IMG_8432.jpg
  • 2011-10-01_12-43-46 Deca Italy v John IMG_7030.jpg
  • 2010-04-17_13-05-32 Paddeltour Inn- Gars nach Mühldorf- v Harald.jpg
  • 2007-05-26_22-29-30 Neulengbach double Iron 250.JPG
  • 2010-07-31_07-32-14 Triathlon Lensahn Radfahren 147.JPG
  • 2011-10-05_15-57-53 Deca Italy v John IMG_8181.jpg
  • 2010-10-02_16-57-49 Kajaktour Salza vB.jpg
  • 2007-07-28_23-57-39 Lensahn Triathlon - 128.jpg
  • 2007-05-26_09-09-25 Neulengbach Triathlon OrgaFoto- 128.JPG
  • 2011-10-10_00-07-51 Deca Italy v Daniel IMG_6730.jpg
  • 2007-05-27_08-10-48 Neulengbach Triathlon OrgaFoto- 114.JPG
  • 2007-05-27_08-18-08 Neulengbach double Iron 306.JPG
  • 2011-10-02_15-28-23 Deca Italy v John IMG_7579.jpg
  • 2009-11-28_13-08-49 Palermo 24 Std Lauf.JPG
  • 2010-10-03_12-26-26 Kajaktour Salza.jpg
  • 260119_213644275341793_100000886666553_603739_4728435_n.jpg
  • 2009-08-28_15-48-41 Slowenien double Ironman Murska Sobota.jpg
  • 2007-05-26_10-05-36 Neulengbach Triathlon OrgaFoto- 100.JPG
  • 2010-07-31_11-22-08 Triathlon Lensahn Lauf 25.JPG
  • 2009-11-29_11-52-57 Palermo 24 Std Lauf v Monika.JPG
  • 2009-04-24_09-22-51  Paddeltour von Regen nach Cham -Peter.jpg
  • 2007-05-26_19-54-49 Neulengbach Triathlon OrgaFoto- 158.JPG
  • 2011-10-08_12-39-14 Deca Italy v Daniel IMG_6604.jpg
  • dscn1784.jpg
  • 2010-05-15_16-41-45 24 hLauf WM Brive FRA - Rückreise - Lyon.JPG
  • 2009-11-28_14-15-58 Palermo 24 Std Lauf.JPG
  • 2011-06-13_10-07-46 WM Neulengbach Double Ultra Triathlon Harlad -von Internet.JPG
  • dscn1760.jpg
  • 2010-07-30_10-05-46 Triathlon Lensahn Schwimmen 100.JPG
  • 2010-04-16_15-36-05 Paddeltour Inn - Gars nach Mühldorf -Georg.JPG
  • 2010-05-13_13-09-56 24 hLauf WM Brive FRA - Rennen.JPG
  • 2009-08-28_15-47-47 Slowenien double Ironman Murska Sobota.jpg
  • 2010-07-31_12-55-52 Triathlon Lensahn Lauf 42.JPG
  • 2010-07-30_07-21-33 Triathlon Lensahn Schwimmen 43.JPG
  • 2009-11-28_12-01-54 Palermo 24 Std Lauf.JPG
  • 2011-10-01_12-54-04 Deca Italy v John IMG_7068.jpg
  • 2009-08-28_18-25-46 Slowenien double Ironman Murska Sobota.jpg
  • 2011-10-05_08-46-53 Deca Italy v John IMG_8096.jpg
  • 2010-07-30_06-58-37 Triathlon Lensahn Schwimmen 24.JPG
  • 2009-11-28_12-05-27 Palermo 24 Std Lauf.JPG
  • 2010-07-31_07-33-00 Triathlon Lensahn Radfahren 149.JPG
  • 2010-07-30_10-04-29 Triathlon Lensahn Schwimmen 97.JPG
  • 2011-10-05_20-06-57 Deca Italy v Daniel IMG_6526.jpg
  • 2010-07-31_07-35-30 Triathlon Lensahn Lauf 10.JPG
  • 2007-07-28_16-05-04 Lensahn Triathlon - 102.JPG
  • 2007-05-26_13-23-23 Neulengbach Triathlon OrgaFoto- 144.JPG
  • 2009-08-28_15-48-21 Slowenien double Ironman Murska Sobota.jpg
  • 2009-11-28_12-47-55 Palermo 24 Std Lauf.JPG
  • 2009-04-24_15-14-32  Paddeltour von Regen nach Cham.jpg
  • 2010-05-13_09-36-36 24 hLauf WM Brive FRA - Rennen.JPG
  • dscn1766.jpg
  • 2011-10-06_14-40-53 Deca Italy v John IMG_8274A.jpg
  • 2010-05-13_17-34-59 24 hLauf WM Brive FRA - Rennen.JPG
  • 2009-04-23_17-37-05  Paddeltour von Regen nach Cham -Peter.jpg
  • 2009-11-28_14-06-26 Palermo 24 Std Lauf.JPG
  • 2011-10-01_12-58-11 Deca Italy 1080.jpg
  • 2011-10-07_09-25-47 Deca Italy v John IMG_8542.jpg
  • 2010-05-13_13-19-11 24 hLauf WM Brive FRA - Rennen.JPG
  • 2011-10-09_22-09-09 Deca Italy v John IMG_9134.jpg
  • 2011-10-04_08-40-56 Deca Italy v John IMG_7863.jpg
  • 2010-07-29_19-49-18 Triathlon Lensahn Eröffnung 27.JPG
  • 2011-10-08_12-40-08 Deca Italy v Daniel IMG_6606.jpg
  • 2011-06-13_10-37-20 WM Neulengbach Double Ultra Triathlon Harlad -von Internet.JPG
  • 2009-11-29_10-19-44 Palermo 24 Std Lauf.JPG
  • 2011-10-01_12-34-21 Deca Italy v John IMG_7010.jpg
  • 2009-04-24_08-32-45  Paddeltour von Regen nach Cham.jpg
  • 2010-10-02_16-24-41 Kajaktour Salza vB.jpg
  • 2007-05-27_08-12-10 Neulengbach double Iron 300.JPG
  • 2011-10-06_15-07-07 Deca Italy v John IMG_8350A.jpg
  • 2011-06-13_10-39-04 WM Neulengbach Double Ultra Triathlon Harlad -von Internet.JPG
  • 2010-05-09_10-30-04 24 hLauf WM Brive FRA - Anreise - Monte Carlo -Monaco.JPG
  • 2009-08-28_15-55-39 Slowenien double Ironman Murska Sobota.jpg
  • 2010-10-03_12-15-41 Kajaktour Salza vB.jpg
  • dscn1778.jpg

die aktuellsten Beiträge aus den Rubriken Ernährung, Geundheit, Sport und Meditation. Ich habe diese Kapitel auch noch nicht von der alten Homepage übertragen und bitte euch dort weiter zu schmökern....

 

In diesen Abschnitten möchte ich Erfahrungen und wissenswertes weitergeben von dem ich glaube, dass es dem Einen oder Anderen dienlich sein kann. Vielleicht findet ihr ja Tipps die euch interessieren und so unser Gedankengut erweitern.

Einiges davon hat mein Leben in größerem und umfassenden Maße beeinflusst.

------------------------------

Harald´s Brotrezept - für 3 Brote in Backform

2 kg Getreide (Pharaonenkorn, Kamut oder Dinkel...) mahlen,

zum Mehl gebe man nun:

4 TL Brotgewürz

(freiwillige Zusätze: etwas ungemahlene Braunhirse (etwa 7 EL)

oder nach Wunsch mal andere Feinheiten (Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne..) dazugeben –

einfach verschiedenes probieren wenn man überhaut etwas dazugeben will)

dies nun alles mischen, mit Mixer

danach: in heißem Wasser auflösen und umrühren (ca 1 ltr):

4 TL Rohrohrzucker,

4 TL Salz (Himalayasalz oder so) (Kochsalz ev. etwas weniger)

4 TL Natron (natürliches) (kann ich euch geben oder Naturwaren Plangger (Versandkosten!) OÖ: 07276-3492)

Nun alles mixen: Mehlgemisch mit dem Zucker-Wasser-Natron-Salz mit weiteren 2-x...Liter Wasser mischen.

So viel Wasser zugeben, damit der Teig sich gut rühren lässt. (Teig ist zähflüssig, so dass beim Mixen der Teig nicht am Mixer „hochklettert“!)

Ca. 2,5 -3 Std. bei 155o C in 3 Formen backen.

linux 200pxBetriebssystem LINUX - Ubuntu:

Ich möchte hier nur kurz erwähnen, dass ich seit 2008 auf sämtlichen meiner Rechnener Linux installiert habe und sehr zufrieden bin. Auch auf meines Vaters Rechner läuft eine Linux-Distribution. Seit dieser Zeit habe ich keine Probleme mehr mit der Betreuung...(denn das muss immer ich machen). Dieses freie und opensource Betriebssystem ist einfach und heute auch stabiel und es kann alle üblichen Aufgaben die ein HomePC braucht machen. Keine Virenprogramme und Scanner sind derzeit notwendig!

 

Installation ist sehr einfach und es können auch weitere Betriebssysteme am Rechner bleiben. So kann man z.B. weiter Windows benutzen. D.h. man entscheidet sich beim hochfahren des Rechners für das Betriebssystem.

 

Ich verwende die Oberfläche KDE-NEON (es gibt auch andere wie Ubuntu, Mint, Mandriva, OpenSuse, Debian...). Habe einiges ausprobiert und experimentiert. 

Diese Betriebssysteme haben den Vorteil, dass für allgemeine Software keine Gebühren anfallen....es gibt alles für den Hausgebrauch auf einfachste Weise zu installieren.

wenn sich jemand interessiert und kleine Anregungen oder Hilfen brauch, so meldet euch bei mir!!!

Ich bin kein Profi, kann aber zu Beginn sicher vielen helfen....

...bis bald...Harald

Vorweg ein wunderbares Gedicht, dass ich vor vielen Jahren mal bekommen habe und für mich Ausdruck des Spieles der göttlichen Liebe ist. SC Schweiz Berg

I sing because You sing.
Ismile because You smile.
Because You play on the flute
I have become your flute.
You play in the depths of my heart.
You are mine, I am Yours.
This is my sole identification.
In one form You are my Mother and Father eternal,
And consciousness-moon, consciousness-sun,
all-pervading.   -Sri Chinmoy

Auf der Suche nach mehr Wissen über den Menschen und seinen Werdegang und nach einem Planeten der Friede und Liebe verkörpert habe ich mit 18 Jahren begonnen mich für die Spiritualität zu interessiert. Habe mich mit einigen Lehren intensiv beschäftigt und begonnen zu beten und zu meditieren.

 

MEDITATION:

Dieses Wort wird heute sehr oft verwendet. Leider nicht immer im ursprünglichen Sinne.

Meditation im eigentlichen Gebrauch bedeutet die stille Konzentration auf Gott oder die Seele als ewigen inneren Piloten. Sozusagen auf den ewigen, unendlichen und unsterblichen Teil in uns, jener, der dieses Leben überdauert und durch alle Leben hindurch das echte Ich, das nicht vergeht, in Wirklichkeit ist.

Heute wird "Meditation" oft verwchselt mit Konzentrationsübungen. Diese helfen uns sehr viel im täglichen Leben. Sie lassen uns viele Dinge anders betrachten und mehr Distanz und Objektivität zu entwickeln. Sie formen die Zukunft. Sie helfen auch im Sport, gelassener und ausdauernder zu werden, sie können auch Quelle von zusätzlicher Kraft sein .....

 

Ich habe mich nicht nur mit Entspannungsübungen (schon in der frühen Jungend mit Büchern meiner Eltern begonnen) sondern auch mit Übungen beschaftigt, die mir helfen mit heilender Energie umzugehen oder mehr Freude zu entwickeln.

 

Meine wirkliche Errungenschaft, wenn man das so sagen kann, denn es ist eine Gnade oder Segen, ist aber die Meditation auf die Unendlichkeit, auf Gott und die Seele...

... und hier ereigneten sich besondere einzigartige Erlebnisse.....

die für mich beeindruckendste und bedeutungsvollste Begegung meines Lebens war jene mit Sri Chinmoy. Hier empfand ich wirklich einen durchdringenden Frieden und Weisheit.

Über diese großartige Persönlichkeit und seinen Schülern könnte ich viel erzählen...

ich möchte vorerst mal nur die offizielle Hompage anführen, denn es gibt hunderte von Bücher von ihm, über 20.000 Lieder, hunderttausende Gedichte.... die alles sagen: http://www.srichinmoy.org/deutsch/

Diese "Sucher der Ewigen Wahrheit"" verbinden das echte spirituelle Leben mit dem Leben in der Zivilisation unter Einbeziehung des Sportes, der Musik, der Kunst, der Gesellschaft,... aber immer mit der Absicht das Göttliche in sich zu entwickeln und das Göttliche, also seine Seele (die man ja in Wirklichkeit ist) bzw. Gott hier auf dieser Erde zu erfüllen. 

Diese Erfüllung ist tiefer und umfassender als jede materielle Erfüllung ......

... diese Erkenntnis wird aber nicht jeder einsehen - für ihn ist die Zeit noch nicht Reif!

 

Wollt ihr äußeren Erfolg, Anerkennung und Stärke: Macht Konzentrationsübung auf weltliche Dinge (Gedanken sind Kräfte - ihr webt euer eigenes Heim...) ..hier findet ihr viele Bücher und Gruppen...

 

Wer von seiner inneren Unendlichkeit, von Gott oder von der Seele überzeugt ist: Beginnt zu meditieren und sucht andere Menschen die die gleiche Absicht haben. Eure Erfüllung wird unvergleichlich größer sein aber die Anstrengung auch, denn egal was ihr macht, je mehr Licht umso mehr Schatten wirft sich auf und um so wichtiger wird inneres Vertrauen in die eigene Seele und Gott. Ihr findet wenige Gruppen ...doch wie sagt meine Großmutter immer: "Wer suchet der findet"

 

 

Ich habe einige Geistige Wege gesehen und kennen gelernt und einige davon haben mich mit ihrer Aufrichtigkeit beeindrukt:

Wege im Buddhismus, christliche mystische Lehrer, Yogis aus dem Himalaya, ...

hierzu vielleicht später noch mal etwas..

Für Läufer und Radfahrer empfehle ich folgende Dehnungsübungen:

im Aufbau...

..

 

1) Um einer Art der Rückenproblemen vorzubeugen, die durch die Verkürzung der Muskel Iliacus und Psoas resultiert empfehle ich Läufern und Radfahrern die folgenden Übungen: Damit keine zu großen Spannungen an den Lendenwirbeln entstehen bzw. diese gelöst werden die aus einer Verkürzung resultieren.

1) folgende Übung für 60-90 Sek pro Seite machen

2) dabei das Becken nach vorne (Bild 1) schieben (also...nicht ins Hohlkreuz gehen)

2) generelle Übungen für den Rücken:

Anfangsposition und Endposition

Unterkategorien

Betriebssystem Linux

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.